Kunstförderung

Liebe zur Kunst

Seit vielen Jahren ist Kunstförderung ein Teil unserer Unternehmenskultur. Unsere Kunst-Events verstehen wir als ergänzende „quality times" für unsere Gäste und unser Mitarbeiter-Team. Impulse? Immer! Lebendiger Dialog? Gerne! Künstlerische Herausforderungen? Ja! Hauptsache ist, dass Kunst bewegt. Ausgetretene Pfade vermeiden wir bewusst. Qualität geht vor Konsens.

 

KunstGalerie bei braun-steine

In jedem Jahr richten wir in der KunstGalerie den Fokus auf eine/-n ausgewählte/-n Künstler/-in, initiieren und fördern Kunstprojekte. Präsentiert werden die Werke in der „Alten Schlosserei" auf unserem Firmenareal. Der raue Charme der Industriehalle ist das „Setting" für seismografische künstlerische Werke. Es geht uns darum, das zentrale Bedürfnis der Gesellschaft nach Kunst zu fördern und Entwicklung anzustoßen.

 

Artist at work

Beim einwöchigen Event „Artist at work" sind junge Künstlerinnen und Künstler und Kunststudierende aus ganz Europa eingeladen, Skulpturen aus SANTURO Sandstein- und Hochleistungsbeton zu entwickeln. Vor den Augen der Besucherinnen und Besucher entwickeln sie ihre künstlerischen Konzepte und stellen ihre Umsetzungen vor. Der Workshop wird zum Labor, Materiallager, zur Bühne, zur Arena und zum kreativen Freiraum.

 

Wettbewerb Artist at Work

1. Wettbewerb 1999 in Ulm
2. Wettbewerb 2002 Landesgartenschau Ostfildern
3. Wettbewerb 2006 Landesgartenschau Heidenheim
4. Wettbewerb 2010 Insel Mainau
5. Wettbewerb 2013 Insel Mainau

zur Kunstgalerie